Aktuelle Nachrichten

8. Tagung zur Regionalgeschichte

Die diesjährige Tagung zur Regionalgeschichte des Vereins Mahn- und Gedenkstätten im Landkreis Ludwigslust-Parchim e. V. widmet sich dem Thema NS - Euthanasie. „Euthanasie“ bedeutete die systematische Vernichtung von Leben, das als „lebensunwert“ abgewertet wurde und keinen Nutzen für die sog. „Volksgemeinschaft“ brachte

Weiterlesen …

Erzählcafé in den Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin

Im Mittelpunkt des Erzählcafés am Pfingstsonntag steht der Hamburger Filmemacher Gyula Trebitsch und sein Weg vom Verfolgten des NS-Regimes zu einem der wichtigsten Filmproduzenten Deutschlands. Gyula Trebitsch wurde 1914 als Sohn einer jüdischen Familie in Budapest geboren und ist dort aufgewachsen.

Weiterlesen …

Internationaler Museumstag 2019

Am Internationalen Museumstag wird Daniel Piasecki, der Vorsitzende des Vereins für Postwertzeichensammler Hamburg 1894 e. V., um 11 Uhr durch die Sonderausstellung „Nach dem 2. Weltkrieg. Die Wiederaufnahme des Postverkehrs in Mecklenburg und Hamburg“ führen.

Weiterlesen …

Sonderausstellung zum Räumungstransport aus dem KZ Beendorf wird in Neuengamme gezeigt

Seit dem 15. April 2019 ist im Foyer des Studienzentrums in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme die Sonderausstellung der Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin zur Räumung des Neuengammer Außenlagers Helmstedt-Beendorf zu sehen.

Weiterlesen …

Eine Übersicht zu weiteren aktuellen Verstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Darüber hinaus finden Sie aktuelle Informationen zur Arbeit der Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin auf der Facebook-Seite des Vereins Mahn und Gedenkstätten im Landkreis Ludwigslust-Parchim e. V.